*
Slider
blockHeaderEditIcon
Zwiebelkuchen
22.08.2015 16:28 ( 689 x gelesen )

Zwiebelkuchen und Federweißer

Es ist wieder soweit, der erste Federweiße ist da. Und was passt besser dazu als ein Zwiebelkuchen. Hier finden Sie ein Rezept das leicht nachzukochen ist.



Zutaten für 4 Portionen:

 

für denTeig:                                                                 
 

200g Butter, 1 kg Mehl, 4TL Salz, 4TL Zucker, 2 Würfel Hefe, 600ml lauwarme Milch,

für den Belag:

2kg Zwiebeln, 250g Butter, 4EL Mehl, 8 Eier, 400ml Schmand, Salz und Kümmel, 400g fein gewürfelter Schinkenspeck

 

 

 

Zubereitung:

 

Arbeitszeit ca. 40 Min. -  Koch- und Backzeit: ca. 50 Min - Ruhezeit: ca. 2 Std - Schwierigkeitsgrad: leicht

 

 

Hefeteig:

 

 

Zuerst machen wir einen Vorteig indem wir die Hefe in einer kleinen Schüssel zerbröseln und in einem Teil der Milch auflösen. Etwas Mehl und den Zucker hinzufügen und die Masse glatt rühren.Wenn der der Vorteig eine zähflüssige Konsistenz hat ist er richtig. Wir bestreuen den Teig mit etwas Mehl und lassen ihn an einem warmen Ort, abgedeckt, gehen.Wenn sich das Volumen des Teiges in etwa verdoppelt hat, dann ist er ausreichend gegangen. Den Vorteig zum Mehl geben, sowie die Milch und das Salz hinzugeben. Den fertig gekneteten Hefeteig nochmals zum gehen stehen lassen.Ist er aufgegangen, eine Kuchenform nehmen und mit dem Teig auslegen. Die Höhe des Randes ist von der Größe der Form abhängig.

 

 

Belag:

 

 

Die Zwiebeln fein würfeln und in der Butter glasig dünsten, sie dürfen jedoch nicht braun werden. Das kann gut und gerne bis zu 10 Min. dauern. Das Mehl Unterrühren und Abkühlen lassen. Wenn der Hefeteig in der Form aufgegangen ist die verquirlten Eier und den Schmand zugeben und gut vermischen. Mit genügend Salz abschmecken. Den fertigen Belag auf den Teig geben und anschließend mit dem geräucherten Schinken und den Kümmel bestreuen. Einige Butterflocken daraufgeben und auf der mittleren Schiene in den auf 200 °C vorgeheizten ca. 35 – 45 Minuten backen. Die Oberfläche sollte eine goldgelbe Farbe haben.

 

 

Den Zwiebelkuchen warm servieren


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
 
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
blockHeaderEditIcon
E.Book Käse
blockHeaderEditIcon

Kostenloses E-Book, Was Sie schon immer über Käse wissen s(w)ollten

Newsletter
blockHeaderEditIcon


Ladengeschäft
blockHeaderEditIcon

Ladengeschäft

Öffnungszeiten:

Donnerstag:  07:00 - 11:00

14:00 - 18:00

Freitag:  07:00 - 11:00

Samstag:  14:00 - 17:00

 

Terminkalender
blockHeaderEditIcon

Terminkalender

 Nov 2018 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30
Heute
Klohrer Winzerhof
blockHeaderEditIcon

Winzerhof Klohr

Stellenangebote
blockHeaderEditIcon

Stellenangebote

Wir suchen:

Käseplatte
blockHeaderEditIcon
Schinken
blockHeaderEditIcon
Salami
blockHeaderEditIcon
Schwein
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail